Untersuchungsprogramm


Alpha-1-Antitrypsin
α1-AT
IndikationVerdacht auf hereditären α1-AT-Mangel, falls folgende Symptome oder Erkrankungen vorliegen: Ikterus prolongatus bei Neugeborenen; Hepatitis unklarer Genese im Säuglings- oder Kleinkindalter; Lungenemphysem des Erwachsenen; Hepatitis oder Leberzirrhose unklarer Genese des Erwachsenen.
Material1 ml Serum
HinweisErniedrigt bei homozygotem α1-AT-Mangel; meist im unteren Referenzbereich liegende Werte bei heterozygotem Mangel. α1-AT steigt als Akute-Phase-Protein während Entzündungen an, wobei ein α1-AT-Mangel verdeckt werden kann.

Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH