Untersuchungsprogramm


FSH, LH
Follikel stimulierendes Hormon, Luteinisierendes Hormon
IndikationFertilitäts- und Zyklusstörungen
Material1 ml Serum
PräanalytikBei 4 - 8°C 2 Wochen stabil
BewertungFrau:
↓ bei sekundärer Ovarialinsuffizienz, Hypophysen-Hypothalamus-Schädigung, Anorexia nervosa
↑ bei Gonadendysgenesie, Klimakterium praecox, in der Postmenopause.
Häufig ist der LH/FSH-Quotient >2 bei PCO-Syndrom.
Mann:
↓ bei hypophysär-hypothalamischem Hypogonadismus
↑ bei testikulärem Hypogonadismus (bei Testosteronmangel LH↑, bei ungenügender Spermiogenese FSH↑).

Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH