Untersuchungsprogramm


Epstein-Barr-Virusantikörper
IndikationVerdacht auf EBV-Infektion
Material1 ml Serum
HinweisDas Epstein-Barr-Virus ist der Erreger der infektiösen Mononukleose (Pfeiffer’sches Drüsenfieber). Bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem kann es B-Zell-Lymphome verursachen. Auf Wunsch kann auch der Mononukleose-Schnelltest (hetrophile Antikörper) durchgeführt werden. Dieser fällt jedoch insbsondere bei Kindern nur in 50-70% der akut Erkrankten positiv aus.
BewertungSiehe Befund.

Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH