Untersuchungsprogramm


Drogenbestätigungsteste im Urin
IndikationForensisch notwendige Bestätigung eines positiven Immunassay-Suchtests; Differenzierung der im Immunoassay nachgewiesenen Substanzgruppen
Material20 ml Urin
HinweisDie Analytik erfolgt mittels Gaschromatografie/Massenspektroskopie.
Für die forensische Verwertbarkeit ist eine Identitätssicherung des Probanden sowie eine Kontrolle der Urinabgabe erforderlich.

Datenschutz | Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH   
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie im Menüpunkt Datenschutz.