Untersuchungsprogramm


Cyclisches citrulliniertes Peptid-Antikörper
CCP-AK
IndikationVerdacht auf rheumatoide Arthritis, DD der Kollagenosen
Material1 ml Serum
Präanalytikbei 4 - 8°C 14 Tage stabil
HinweisCitrullin, eine seltene Aminosäure, ist ein wesentlicher Bestandteil des Proteins Filaggrin, das Keratinfilamente miteinander verknüpft.
Patienten mit rheumatoiden Arthritis weisen meist schon im Frühstadium der Erkrankung Antikörper gegen Cylisches citrulliniertes Peptid auf. Sensitivität und Spezifität dieser Untersuchung sind besser als beim Rheumafaktor.

Datenschutz | Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH   
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie im Menüpunkt Datenschutz.