Untersuchungsprogramm


Cortisol
IndikationVerdacht auf M. Cushing, M. Addison
Material1 ml Serum oder 10 ml vom 24h-Sammelurin (Gesamtmenge angeben),  bzw. mit Speichel gefüllter Wattebausch (Salivette).
PräanalytikCortisol weist eine ausgeprägte Tagesrhythmik auf. Es besteht ein Konzentrations-Maximum am Morgen und ein -Minimum am Abend mit einer Amplitude bis 5.
HinweisWegen geringerer Störeinflüsse empfehlen wir die Bestimmung im Serum. In Speichel und Urin findet sich vornehmlich freies Cortisol.

Weiterführende Diagnostik:

Verdacht auf Cushing-Syndrom:
→ Cortisol-Tagesprofil
→ Dexamethason-Hemmtest (siehe dort)

Verdacht auf NNR-Insuffizienz:
→ ACTH-Kurztest (siehe dort)
Bewertung↑ bei Cushing-Syndrom
↓ bei primärer bzw. sekundärer Nebennierenrindeninsuffizienz.

Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH